Schreiben ist Pflaster für die Seele, 2. Kapitel

Schreiben ist Pflaster für die Seele, 2. Kapitel

Schreiben ist Pflaster für die Seele, 2. Kapitel Sie erinnern sich? Durch Opas kurzer Inhaltsangabe aus dem Buch Anna Karenina ist die junge Krisi ganz versessen darauf, diesen Roman zu lesen. Kehren wir also zurück zu jenen Morgen, in das große Bett mit den 3...
Von Moorleichen und anderen schweren Gedanken

Von Moorleichen und anderen schweren Gedanken

Von Moorleichen und anderen schweren Gedanken Lieg ich so da, eingepackt wie eine Moorleiche. Unter mir die pechschwarze, recht gschmackig riechende Erde, die sich Torf nennt, über mir Tücher und eine dicke Folie. Ich erhoffe mir Linderung meiner Muskelschmerzen im...
Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen liebe Leserin, lieber Leser. Viele von Ihnen kennen mich von meinen Kolumnen im Osttiroler Boten. Ich habe mich entschlossen auf meiner einer eigenen Seite zu schreiben und heute möchte ich Ihnen ein wenig berichten, was Sie...